Kostad FAQ

Wir von Kostad sind stets darum bemüht keine offenen Fragen im Raum stehen zu lassen und hoffen das Sie hier alle Informationen die Sie benötigen auch erhalten.

KOSTAD I Fragen zum Bewerbungsprozess?

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über Mail an office@kostad.at.

Ein ansprechendes und aussagekräftiges Anschreiben, in dem Sie Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position und an unserem Unternehmen zum Ausdruck bringen.

Einen lückenlosen Lebenslauf mit der Übersicht Ihrer bisherigen Tätigkeiten und Ihrer Ausbildung.

Ein aktuelles Bewerbungsfoto.

Schul-, Ausbildungs-, Praktikums- und Arbeitszeugnisse, die für die angestrebte Stelle relevant sind (optional; diese Unterlagen müssen aber spätestens bei Einstellung an uns übermittelt werden).

Wenn Sie an mehreren Stellenausschreibungen interessiert sind und das passende Profil vorweisen, haben Sie die Möglichkeit, sich auf mehrere Stellenangebote einzeln zu bewerben.

Nachdem Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von einer Woche eine Rückmeldung an Ihre Mailadresse.

Nachdem Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns eingegangen sind, werden diese durch den Fachbereich und die Personalabteilung gesichtet. Bei einer positiven Entscheidung ist der nächste Schritt eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Das Vorstellungsgespräch findet an einem unserer Standorte in Moosbrunn statt. Bei einem positiven Eindruck nach unserem Kennenlernen kommt es in der Regel zu einem Zweitgespräch.

Mit der Unterzeichnung des Arbeitsvertrags oder einer Absage ist der Bewerbungsprozess abgeschlossen.

KOSTAD I Fragen zu unseren Produkten?

Gerne können Sie unsere Produkte über unser Verkaufsteam anfragen und beziehen. Expertennetz

Standardgemäß werden die Unity Produkte in RAL9016 (Verkehrsweiß) ausgeliefert. Die Unity20 wird in Edelstahl ausgeliefert.

Gerne können Sie unsere Produkte in speziellen RAL Farben sowie Beklebungen bestellen.

Kommunikation zum Backend: OCPP 1.6 JSON; OCPP2.0 JSON (Roadmap Q1 2022)

Kommunikation zum EV: Din 70121, ISO/IEC 15118 mit PnC (HW ready), CHAdeMO 1.2 

Ladesystem: ICE 61851-1 ed 3, ID 61851-21-2, IEC 61851-23 ed 1, IEC 61851-24 ed 1, IEC 62196-2, IEC 62196-3, IEC 61000 

Standard-GWL 24 Monate; eine optionale Verlängerung bis zu 60 Monaten ist möglich.

Unity Produkte bieten die drei in Europa gängigsten Ladeanschlüsse CCS2, CHAdeMO sowie AC Type 2.

You cannot copy content of this page